?
Impressum
Datenschutz

Das neue Prostituierten­schutzgesetz

Am 1. Juli 2017 ist das neue Prostituierten­schutzgesetz (ProstSchG) in Kraft getreten.

Das ändert sich nun für dich:

Wende dich für die Gesundheitliche Beratung gemäß § 10 ProstSchG an das Gesundheitsamt in dem Ort, in dem du tätig bist.

Wende dich für die Anmeldung an das Ordnungsamt in dem Ort, in dem du tätig bist.